Startseite » Aktuelles » Aktuelle Ausflugs- und Freizeittipps » Beendet: Ausstellung im FeuerHaus

Beendet: Ausstellung im FeuerHaus

Abbildung: © Landratsamt Aichach-Friedberg

Hier wird die Geschichte der Wittelsbacher „lebendig“…

Das Adelsgeschlecht der Wittelsbacher lenkte über 700 Jahre die Geschicke Bayerns. Ludwig II. der Märchenkönig,und seine Cousine, Kaiserin Elisabeth von Österreich, genannt Sisi, sind weltberühmt! Doch dass die Anfänge der Wittelsbacher im Aichacher Land liegen, weiß kaum jemand.

Erfahren Sie mehr über diese Geschichte und die Verbindung zwischen Aichach und den Wittelsbachern, die ab 17. September bis 27. November anschaulich im FeuerHaus in Aichach erzählt wird.
15 lebensgroße Herrscher und Repräsentanten des Hauses Wittelsbach berichten aus der Ich-Perspektive von ihrem Leben und ihren Taten. Und auch, welchen konkreten Aichach-Bezug jeder einzelne von ihnen hatte. Zum Abschluss erleben die Besucherinnen und Besucher noch einen 360° Panorama-Rundflug über den Aichacher Stadtplatz…

Für die Kids gibt es einen spannenden Erlebnispfad, auf dem man sogar einn echten Kettenpanzer anprobieren dar – Und Löwe „Witti“ führt durch die Ausstellung und hilft beim Lösen des Rätselheftes.

Weitere Einzelheiten finden Sie unter www./aichach.de/Wiege der Wittelsbacher

Wissenswertes rund um die Ausstellung:

Öffnungszeiten:
Dienstag – Sonntag und an Feiertagen (außer Allerheiligen)
von 14 – 17 Uhr

Eintritt:
Erwachsene (und ab 17 Jahre)  5 Euro
Kinder (bis 16 Jahre)   2,50 Euro
Schüler, Studenten, Personen mit Handicap 4 Euro
Gruppen (ab 10 Pers.) 4 Euro pro Person
Familienkarte 11 Euro

Das Ticket gilt gleichzeitig auch  für das Stadtmuseum und das Wittelsbacher Museum in Aichach.

Kostenlose Parkplätze finden Sie direkt neben dem FeuerHaus.

Skip to content