Wittelsbacher Land
Startseite » Natur & Aktiv » Wandern » Rundwanderwege » Über das Taglilienfeld nach Scherneck

Über das Taglilienfeld nach Scherneck

Foto: © Regio Augsburg Wirtschaft GmbH/Christian Strohmayr

Länge

14 km /11 km

}

Dauer

ca. 3 1/2 Stunden

Wegweisung

blau/gelbe Markierung

Besonderheit:

Diese Tour führt dich ausschließlich über asphaltierte und befestigte Straßen und Wege. Sie hat sowohl flache als auch hügelige Streckenabschnitte. Sie ist eine der längsten Rundtouren im Wittelsbacher Land, lässt sich aber gut abkürzen (vor Ort als Tour Nr. 7a beschildert).

Kurz nach Beginn der Wanderung lohnt sich besonders im Juni zur Blütezeit ein Abstecher zum Taglilienfeld bei St. Stephan. Dort kannst du ein einzigartiges Naturschauspiel bewundern – inmitten im idyllisch gelegenen Naturschutzgebiet der Lechauen. Bitte beachte dabei: Das Pflücken der Blumen ist wie die Entnahme von Pflanzen oder Samen streng verboten.

Deine Wanderung führt dich auf eine Anhöhe hinauf zum prachtvollen Schloss Scherneck, das sich in Privatbesitz befindet. Dennoch ist es ganzjährig Kulisse für Veranstaltungen aller Art, z. B. Konzerte, Kabarett, Gartentage, historische Tage, mittelalterlicher Weihnachtsmarkt.

Wegbeschreibung:

Wenn du von deinem Abstecher zum Taglilienfeld wieder zurück bist, geht es für dich weiter durch die Lechauen über freies Feld. Am südlichsten Punkt der Runde kommt ein „Höhenrücken“ ins Blickfeld. Bevor du den bewaldeten Hügel hinaufgehst, kommst du am Soccerpark vorbei, einer Anlage, auf der die ganze Familie Spaß beim Fußballgolf haben kann.

Wenn du auf der Anhöhe angekommen bist, nimm dir Zeit und schau dich dort oben um. Hier kannst du viel entdecken: die herrliche Schlossanlage Scherneck mit Schloss und Schlosskirche sowie Bier- und Wirtsgärten mit heimischen Spezialitäten – Ein wahrer Genuss!

Nicht nur bei Kindern beliebt ist der in den Hang gebaute Kletterwald Schloss Scherneck. Bevor du weiterwanderst, musst du unbedingt noch deinen Blick über die Lechauen und die Stadt Augsburg schweifen lassen.

Luftbild von Schloss Schermeck mit weißer Fassade und braunem Dach, im Hintergrund sind Wiesen und Felder zu sehen

Info- & Serviceteil

GPX-Datei: herunterladen

Nächstgelegene Haltestelle finden: St. Stephan; AVV Augsburg

Weitere Infos & Tipps

Ort in der Umgebung

Ganz in der Nähe liegt die Gemeinde Rehling mit verschiedenen Gaststätten.

 

Routenkontrolle durch Patenvereine:

Es ist uns wichtig, dass unsere Wanderwege gut markiert und einwandfrei begehbar sind. Bei der Instandhaltung unserer Wanderrouten stehen uns ehrenamtliche Patenvereine zur Seite. Sollte auf deiner Strecke dennoch eine Markierung fehlen, der Weg plötzlich versperrt sein, etc., dann schreibe uns bitte eine E-Mail, wir kümmern uns um dein Anliegen.

Kontakt: tourismus@wittelsbacherland.de
Patenverein: Freunde der Natur e. V. St. Stephan

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von okgis.osrz-akdb.de zu laden.

Inhalt laden


Weitere Vorschläge, die dich interessieren könnten!

Kirche mit gelben Anstrick

© Landratsamt Aichach-Friedberg

Unser Tipp für
einen Abstecher
 

Ganz in der Nähe liegt das Naherholungsgebiet Lechfeld mit den Sander Seen – sie bieten die perfekte Abkühlung nach deine langen Wanderung…

Terminkalender

© F. Trykowski | CC-BY 4.0 international

Wandern dahoam

Wähle zwischen unseren herrlichen Wanderrouten und finde deinen persönlichen Lieblingsweg

Derchinger Baggersee mitHolzsteg mit Eisengeländer, im Hintergrund das dicht bewachsene Ufer

© Florian Trykowski

Ein Genuss!

Regionale Produkte direkt beim Erzeuger einkaufen oder ganz entspannt in unseren gemütlichen Bier-und Wirtsgärten genießen …

Skip to content