Startseite » Natur & Aktiv » Radfahren » München-Augsburg-Radweg

München-Augsburg-Radweg

Foto: © Thorsten Broenner

Besonderheit:
Der familienfreundliche München-Augsburg-Radweg verbindet die Radrouten entlang der Isar und des Lechs.

Wegbeschreibung:
Beginnend in München führt die Strecke am Deutschen Museum, der Bayerischen Staatskanzlei Schloss Nymphenburg und Schloss Blutenburg vorbei. Dann erfolgt ein Szenenwechsel erst in die Vorstädte Münchens, dann ins Münchner Umland.

Über sanfte Hügel führt die Strecke in das Wittelsbacher Land, u. a. am Mandichosee vorbei. Wer Badesachen mit im Gepäck hat, der kann hier wunderbar einen letzten Zwischenstopp zur Abkühlung einlegen. Bis ans Ziel nach Augsburg sind es nur noch 15 Kilometer. In der UNESCO Welterbestadt warten viele Sehenswürdigkeiten zum Erkunden.

Gesamte Route:
Stadt München – Landkreis Fürstenfeldbruck – Landkreis Aichach-Friedberg – Stadt Augsburg

Info- und Serviceteil

Startpunkt: Streckentour
Länge: 83 km
Wegequalität:
Höhenunterschied: 478 m bis  557 m über NN
Dauer: 5:32 h

Weitere Informationen

finden Sie in der entsprechenden Faltkarte zum Download oder zum Bestellen unter Publikationen

zum Mandichosee in Merching finden Sie hier unter Badeseen/Mandichosee.

 

Gpx-Dateien zum Download