Wittelsbacher Land
Startseite » Städte & Kultur » Schlösser » Gut Mergenthau

Gut Mergenthau

Foto: © Erich Echter

Jetzt Schauplatz von Märkten und Ausstellungen

Gut Mergenthau bei Kissing diente einst den Jesuiten als Landhaus und wird heute als landwirtschaftlicher Betrieb in Privatbesitz geführt. Mehrmals im Jahr ist es Ort äußerst beliebter Veranstaltungen wie den Gartentagen und der stimmungsvollen Waldweihnacht. 

Der Bayerische Hiasl

Rund um das Gut befand sich im 18. Jahrhundert das Jagdrevier des Kissinger Wildschütz Matthäus Klostermayr, dem deutschen Robin Hood. In seiner Jugend war er Hütebub bei den Jesuiten auf Gut Mergenthau. Nach seiner Flucht vor dem Militär führte er ein unstetes Wildererleben.

Radweg „Beim Bayerischen Hiasl“

Die RadtourBeim Bayerischen Hiasl folgt seinen Spuren…

Info- & Serviceteil

Adresse: Gut Mergenthau 1, 86438 Kissing

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden


Weitere Vorschläge, die dich interessieren könnten!

Kirchtürme der Wallfahrtskirche Maria Birnbaum

© F. Trykowski | CC-BY 4.0 international

Kirchen & Kapellen

Im Wittelsbacher Land gibt es viele
davon, sie laden dich ein zum Staunen
und zur inneren Einkehr …

Pilgerstele steht neben einem großen Holzkreuz, daneben ein Gedenkstein, eine Ruhebank und ein großer Baum; im Hintergrund steht eine Kirche

© Maximilian Glas

Meditations- & Pilgerwege

Mach dich auf den Weg
und entdecke unsere schönen
Wallfahrtswege- und orte…

Altstadt von Aichach mit Blick auf das Stadttor.

© Wittelsbacher Land e. V.

Der Jesuitenweg

Wandle auf den Spuren der Jesuiten!
Dieser Wanderweg führt dich von
Augsburg nach Kissing…

Skip to content