Die Bayerische Landesausstellung 2020

...ist zwar geschlossen - trotzdem gibt es hier noch so Einiges zu entdecken!

Abbildung © iKö - Königliche Gestaltung

Die Bayerische Landesausstellung ist seit 1. November geschlossen!


Bedingt durch die neue Corona-Verordnung schloss das Haus der Bayerischen Geschichte am Sonntag, den 1. November 2020, die Pforten der Bayerischen Landeausstellung in Friedberg und in Aichach.

Wir danken für Ihren Besuch und blicken mit Freude auf eine rundum gelungene Ausstellungszeit zurück!




Im Landkreis Aichach-Friedberg gibt es auch nach der Bayerischen Landesausstellung so Einiges zu entdecken:
Zwei Herzogstädte, barocke Wallfahrtskirchen, herrschaftliche Schlösser oder geschichtsträchtige Kapellen und Museen. Abwechslungsreiche Rad- und Wanderwege führen Sie durch sanft hüglige Landschaft, zu historischen Stätten und eindrucksvollen (Naturschau-)Plätzen. Auf dieser Internetseite finden Sie zudem verschiedene Ausflugsmöglichkeiten für Familien, aktuelle Freizeittipps sowie alle wichtigen Informationen für Ihren Aufenthalt im Wittelsbacher Land!