Schloss Kühbach

Um 1000 als Kloster gebaut, ging das Schloss Kühbach 1837 an Herzog Max in Bayern. Heute befindet es sich im Privatbesitz der Familie von Beck-Peccoz. Direkt neben dem Schloss befindet sich die Brauerei Kühbach sowie im Schlosspark ein herrlicher Biergarten. Außerdem gehört ein großes landwirtschaftliches Gut zu dem Anwesen.

Zurück