Wallfahrtskirche Maria Kappel


Die Wallfahrtskirche Maria Kappel, unweit von Schmiechen, ist ein echtes Kleinod des Rokoko und als Gruftkapelle der Fugger reich ausgestattet. Schon seit dem Jahr 1655 findet jedes Jahr im Juli das "Kappelfest" zu Ehren Marias statt, welches die Gläubigen zum Anlass für einen Bittgang nach Maria Kappel nehmen.

Zurück