Leichte Sprache » Was kann man im Wittelsbacher Land anschauen?

Was kann man im Wittelsbacher Land anschauen?

1. Eine Stadt anschauen

Im Wittelsbacher Land können Sie viel machen.

 

Sie können zum Beispiel eine Stadt anschauen:

Aichach oder Friedberg.

 

In Aichach gibt es:

• ein Schloss

• eine schöne Alt-Stadt

 

Rathaus mit Brunnen in Aichach

In Friedberg auch.

In der Alt-Stadt kann man viel anschauen.

 

Zum Beispiel:

• das Rathaus

• alte Häuser

• eine Kirche

• schöne Geschäfte

 

Stadtmauer in Friedberg

2. Ein Museum besuchen

Im Wittelsbacher Land gibt es viele Museen:

• in Friedberg

• in Aichach

• in Dasing

• in Inchenhofen

• in Todtenweis

 

Museum Inchenhofen von innen

3. Ein Schloss anschauen

 

Im Wittelsbacher Land gibt es 6 Schlösser.

 

 

 

Wasserschloss Unterwittelsbach im Sommer

Alle Schlösser finden Sie hier:

https://wittelsbacherland.de/startseite/staedte-kultur/sehenswuerdigkeiten/schloesser/

4. Eine Kirche anschauen

Im Wittelsbacher Land gibt es viele Kirchen.

 

Manche Kirchen sind groß.

Andere Kirchen sind klein.

 

Die kleinen Kirchen nennt man auch Kapellen.

 

St. Salvator Kapelle bei Adelzhausen


Das ist ein Text von:

Landrats-Amt Aichach-Friedberg

Münchener Straße 9

86551 Aichach

 

Den Text in Leichter Sprache hat gemacht:

Andrea Halbritter

contact@cotelangues.com

www.cotelangues.com

 

Den Text in Leichter Sprache hat geprüft:

Maik Frühling

Die Bilder sind von:

© Erich Echter, Florian Trykowski, Dekan Stefan Gast

Das Logo ist von:

© European Easy-to-Read Logo: Inclusion Europe.

Mehr Infos: www.inclusion-europe.eu/easy-to-read

 

Diesen Text können Sie auch herunterladen:

Leichte Sprache – Was kann man im Wittelsbacher Land anschauen

 

Skip to content