Wallfahrtskirche St. Afra im Felde

Friedberg

Foto: © Stadt Friedberg

Die kleine Kirche steht an jener Stelle, an der die heilige Afra 304 den Märtyrertod starb, weil sie dem christlichen Glauben nicht abschwören wollte. Bereits 1350 wurde ihr eine Kirche gewidmet. Zwischenzeitlich wurde das Gebäude zum Munitionslager umgebaut und mit 20.000 Zentnern Pulver gefüllt.

Wallfahrtskirche St. Afra im Felde
Afrastr. 147, 86316 Friedberg