Veranstaltungen

Weit mehr als "nur" die Landesausstellung

Das Mittelalter und die Gegenwart: „Stadt befreit. Wittelsbacher Gründerstädte“ bringt beides zusammen. So begegnen den Besuchern der Landesausstellung und den Menschen der Region zwischen dem 29. April und dem 8. November 2020 Kunst und Kultur an vielen Plätzen im Wittelsbacher Land, in den unterschiedlichsten Formen:

Heitere historische Feste, Konzerte von Klassik bis Pop (in Sälen und unter freiem Himmel), Theaterstücke – traditionelle und moderne, Stadtrundgänge mit dem Nachtwächter oder einer Hexe, geführte Wanderungen und Radtouren, Vorträge zur Geschichte der Wittelsbacher, ein „History-Slam“, die „Mittelalterliche Mini-Stadt“, historische Tanzkurse, ein Fotowettbewerb und einiges mehr.


Den tagesaktuellen Veranstaltungskalender finden Sie hier:

Veranstaltungen im Wittelsbacher Land während der Bayerischen Landesausstellung 2020

Die Liste der Veranstaltungen wird laufend aktualisiert. Bitte beachten Sie, dass Sie beim Klick auf den Veranstaltungskalender diese Webseite verlassen.Der Veranstaltungskalender öffnet sich in einem neuen Fenster.