Der Wittelsbacher Land e. V.

Der Regionalentwicklungsverein für das Wittelsbacher Land

 



 

 

 

 

   Seit 1999 ist der Wittelsbacher Land e. V. im Landkreis Aichach-Friedberg aktiv - deutlich spürbar, flächendeckend präsent mit vielen erfolgreichen Projekten in ganz unterschiedlichen Themenfeldern. Der Verein ist hier fest verwurzelt und aus dem Wittelsbacher Land nicht mehr wegzudenken. Der Landkreis, mit allen Kommunen, eine Vielzahl von Unternehmen, Organisationen, Verbänden und nicht zuletzt zahlreiche Privatpersonen gehören dem Netzwerk des Regionalentwicklungsvereins an. Gemeinsam bilden sie die breite Basis für ein kraftvolles Miteinander.

Unsere wunderbare Region weiterzuentwickeln und zu stärken steht im Mittelpunkt der Vereinsarbeit. Diese Broschüre vermittelt Ihnen davon einen umfassenden Eindruck. Wir brauchen die Ideen und die Tatkraft der Menschen, die hier leben.

Deshalb meine Bitte: Werden Sie im Wittelsbacher Land Verein aktiv, unterstützen Sie Projekte, gestalten Sie unsere Heimat nachhaltig! Sie haben’s in der Hand!

Herzlich Ihr

Landrat Dr. Klaus Metzger
1. Vorsitzender Wittelsbacher Land e. V.

Wir setzen Projekte zur Stärkung der regionalen Identität, zur Weiterentwicklung der Marke Wittelsbacher Land und zur regionalen Entwicklung um. Dies geschieht zum Beispiel u. A. mit dem "Qualitätssiegel Wittelsbacher Land" oder der "Wittelsbacher Land-Zeitung". Als Lokale Aktionsgruppe im Förderpgrogramm "LEADER" ist es uns möglich, Fördermittel, neben unseren eigenen Projekten, für Ideen der Regionalentwicklung zu akquirieren, die Akteure in der Region umsetzen möchten.

 

Unsere Satzung

Das wichtigste Gremium der LAG, die als eingetragener Verein agiert, ist die Mitgliederversammlung. Sie beschließt nach § 8 Abs. 4 über die Grundsätze der Vereinsarbeit und wählt die Vorstandsmitglieder. Jedes Mitglied hat eine Stimme bei der Mitgliederversammlung. Um innerhalb der LAG einen Schwerpunkt auf die Wahrung des Allgemeininteresses zu legen, wurde in der Satzung der Passus aufgenommen, dass die Vorstandschaft neben dem 1. Vorsitzenden, zwei gleichberechtigten stellvertretenden Vorsitzenden, dem Schatzmeister, dem Schriftführer und aus mindestens zehn Beisitzern bestehen muss. Darunter sind jeweils drei Vertreter des Landkreises und drei Vertreter der Gemeinden. Die übrigen frei wählbaren Vorstandsmitglieder kommen aus dem Kreis der Vereinsmitglieder. Diese Handhabe wurde deswegen als notwendig erachtet, weil mit der Regelung Mitglied = Stimme eine Einzelperson das gleiche Stimmgewicht hat wie z. B. eine Gebietskörperschaft.

Ebenfalls zur Vorstandschaft gehören die Arbeitskreissprecher. Ab der neuen Förderperiode 2014-2020 sollen verschiedene Arbeitskreise mit jeweils einem Sprecher fungieren. Die Arbeitskreise sind für die Planung und Durchführung der Projekte und Maßnahmen zuständig. Die Geschäftsführung und der/die Mitarbeiter(in) für das Regionalmanagement koordinieren die Aktivitäten der Arbeitskreise und fungieren gleichzeitig als Organisatoren und Umsetzungsorgane.

Zur Unterstützung des Vorstands wird ab der neuen Förderperiode ein Beirat eingerichtet. Die Mitglieder des Beirats werden durch den Vorstand bestimmt. Im Beirat sind in erster Linie Vertreter von Fachbehörden und Träger öffentlicher Belange vertreten, soweit sie die Ziele des Vereins unterstützen. Die Mitglieder des Beirats müssen nicht Mitglied des Vereins sein. Die Mitglieder des Beirats werden in der Regel projektbezogen zu den Sitzungen des Vorstands hinzugezogen.
 

 

 

Der Vorstand des Wittelsbacher Land e.V.

    1. Vorsitzender
    Landrat Dr. Klaus Metzger

tl_files/Daten/verein/vorstand/Feiger.jpeg

    Stellvertretender Vorsitzender
    Matthias Feiger, Friedberg

 

tl_files/Daten/verein/vorstand/BeckPeccoz100a.jpg

    Stellvertretender Vorsitzender
    Federico Freiherr von Beck-Peccoz, Kühbach

 

 

Schatzmeister
Walter Föllmer, Friedberg-Wulfertshausen

Schriftführerin

Ingrid Hansen, Dasing

Beisitzerinnen und Beisitzer
Bürgermeister Lorenz Braun, Adelzhausen
Bürgermeister Klaus Habermann, Aichach
Bürgermeister Paul Wecker, Steindorf
Kreisrat Peter Feile, Friedberg
Kreisrat Johann Settele, Petersdorf
Viktoria Fuß, Friedberg-Rohrbach
Gertrud Hitzler, Pichl
Gertraud Steiner, Aichach
Albertine Ganshorn, Aindling
Gottfriede Schwitters, Mering
Ingrid Erne, Rinnenthal
Walter Pasker, Aindling
Peter Lachenmair, Merching
Sabine Asum, Dasing-Laimering
Peter Lidl, Baierberg 
Viktoria Glas, Aindling, (komm.)

Stellvertreter und Stellvertreterinnen der Bürgermeister bzw. Kreistagsmitglieder
Bürgermeister Josef Schreier, Schiltberg
Bürgermeister Roland Eichmann, Friedberg
Bürgermeister Martin Walch, Merching
Kreisrat Manfred Losinger, Friedberg
Kreisrätin Wally Walkmann, Friedberg
Kreisrat Josef Schreier, Schiltberg

 

 

Die Geschäftsstelle des Wittelsbacher Land e. V.

Die Geschäftsstelle des Wittelsbacher Land e. V. kümmert sich um die geschäftsführenden Aufgaben für die Lokale Aktionsgruppe und ist für das LAG-Management verantwortlich. 
 

 

Martin Leopold, Geschäftsführer und Regionalmanager
leopold@wittelsbacherland.de
+49 8251 92477

 

Ramona Riederer, LAG-Managerin und stv. Geschäftsführerin
riederer@wittelsbacherland.de
+49 8251 92299

 

Brigitta Liepert, Assistenz Wittelsbacher Land Verein und Wirtschaftsförderung
brigitta.liepert@lra-aic-fdb.de
+49 08251 92259
Beate Haas, Assistenz und Sachbearbeitung
beate.haas@lra-aic-fdb.de
+49 08251 92259