Wallfahrtskirche Herrgottsruh in Friedberg

Die Friedberger Wallfahrtskirche „Unseres Herrn Ruhe“ wird kurz „Herrgottsruh“ genannt und gehört zu den herausragenden Schöpfungen des bayerischen Rokoko. Aufgrund eines Gelübdes errichtete ein Friedberger Bürger an dieser Stelle einst eine Kapelle. Der heutige Kirchenbau ist das Ergebnis mehrere Umbauten. Den Innenraum mit den sieben Kuppeln gestalteten Künstler wie Cosmas Damian Asam, Matthäus Günther und Franz Xaver Feichtmayer. Weitere Informationen über die Wallfahrtskirche finden Sie hier...

Zurück