Evaluierung

der Förderperiode LEADER 2007-2013

Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Wittelsbacher Land e. V. wurde 2007 für die Förderphase LEADER (2007 - 2013) ausgewählt. Mit einer Evaluierung galt es zu zeigen, wie erfolgreich wir gemeinsam in dieser Zeit das Regionale Entwicklungskonzept (REK) mit seinen Zielen und Projekten umgesetzt haben.

Methode

Die LAG Wittelsbacher Land e. V. hat im Rahmen der Vorbereitung auf die Förderphase 2014 - 2020 eine Selbstevaluierung der Förderphase 2007 - 2013 durchgeführt. Im Herbst 2012 fanden eine Zwischenevaluierung mittels Fragebogen an alle Mitglieder, Arbeitskreismitglieder und Projektbeteiligte sowie eine Zukunftswerkstatt statt. Im November 2013 wurde eine abschließende Evaluierung durch Bilanzgespräche mit verschiedenen Akteuren durchgeführt. Außerdem wurde ein Fragebogen über die „Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land“ und auf der Internetseite veröffentlicht. Es waren alle Landkreisbewohner aufgerufen, diesen auszufüllen. Ergänzt wurde dies durch eine schriftliche Befragung der Arbeitskreismitglieder zur Bewertung der Handlungsfelder sowie eine mündliche und fernmündliche Befragung der Projektträger. 

Zwischenevaluierung und Zukunftswerkstatt 2012

Bei der Evaluierung im Herbst 2012 wurden insgesamt 350 Akteure befragt, der Rücklauf betrug 44 Fragebögen. Dies entspricht einer Beteiligung von 12,6%. Bewertet wurden: 

  • das Meinungsbild zur Auswirkung von Projekten auf die zukünftige Entwicklung des Wittelsbacher Landes, 
  • die Schwerpunkte, die aus Sicht der Bevölkerung zukünftig besonders wichtig sind, die Stärken und Schwächen unserer Region, 
  • das Leitbild,
  • die Zufriedenheit in den Arbeitskreisen,
  • die Meinung zur Beteiligung verschiedener Personenkreise bei der Regionalentwicklung,
  • die Arbeit des Regionalmanagements
  • sowie die Bereitschaft zur Mitarbeit in Arbeitskreisen.

An der Zukunftswerkstatt am 05.10.2012 an der Schule der Dorf- und Landentwicklung in Thierhaupten nahmen 48 Akteure teil. Eingeladen waren hierzu die LAG-Mitglieder, Arbeitskreismitglieder, Projektbetei-ligte, Kreistagsmitglieder sowie verschiedene Fachstellen. Die Ergebnisse sind der Dokumentation zu entnehmen.

Evaluierung 2013/2014

Am Bilanzgespräch am 08.11.2013 im Bauernmarkt Dasing nahmen 23 Akteure teil. Eingeladen wurden alle LAG-Mitglieder, Arbeitskreismitglieder, Projektbeteiligte und Kreistagsmitglieder. Die Bevölkerung wurde durch eine Pressemitteilung in den beiden Zeitungen der Regionalpresse aufgerufen, sich daran zu beteiligen.